Kompetenzen - Oroffice

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kompetenzen
Berufliche Kompetenz von Übersetzern Die Kompetenzen, über die unsere Übersetzer verfügen:
- Übersetzerische Kompetenz:
Sie gründet sich auf die Fähigkeit, den Ausgangstext hinsichtlich Inhalt, Sprachniveau, Intention und Stilistik mit dem adäquaten Wirkungsgrad und entsprechend den Vereinbarungen, Regeln und Anforderungen in die Zielsprache zu übertragen.Sie gründen sich auf die Beherrschung der Ausgangs- und der Zielsprache und erfordern Wissen und Überblick über Textsortenkonventionen für allgemeinsprachliche Texte und Fachtexte sowie die Kompetenz, diese umzusetzen.
- Recherchierkompetenz:
Sie besteht darin, das für das Verständnis des Ausgangstextes und für die Erstellung der Übersetzung erforderliche zusätzliche sprachliche und fachliche Wissen effektiv zu recherchieren.
- Kulturelle Kompetenz:
Kulturelle Kompetenz umfasst die Kenntnis der für die Ausgangs- und die Zielkultur kennzeichnenden Informationen über das Locale, über Verhaltensmuster und Wertesysteme sowie die Fähigkeit, diese zu verwenden.
- Fachliche Kompetenz: 
Fachliche Kompetenz schließt die Fähigkeiten und Fertigkeiten ein, die ein Übersetzer benötigt, um Übersetzungen professionell vorzubereiten und zu erstellen. Sie umfasst die Handhabung technischer Ressourcen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü